GO North & East › Schweden & Polen & Ukraine 15. bis 16. Mai 2019 im Seehotel Zeuthen



Programm

15. Mai 2019 – POLEN

GO EAST: Polen

10:00 Uhr Begrüßung und Moderation:

folgt

10:05 Uhr Aktuelle Rahmenbedingungen in Polen – Einführung und Überblick

Karolina Barałkiewicz-Sokal, VON ZANTHIER & SCHULZ

10:50 Uhr Politische Investitionsrisiken bei den Projekten der erneuerbaren Energien in Polen

Maciej Prusak, BSJP Sp.k.

11:20 Uhr Kaffeepause

11:40 Uhr Due Diligence bei den Windparkprojekten – was ist zu beachten bei der Fremdfinanzierung und Transaktionen

Dominik Sołtysiak, BSJP Sp.k.

12:10 Uhr Windpotenzial in Polen

Dr. Heinz-Theo Mengelkamp, anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

12:40 Uhr Direktvermarktung in Polen

ReferentIn folgt

13:10 Uhr Das Vergütungssystem der Windenergie in Polen

ReferentIn folgt

13:40 Uhr Mittagessen

14:30 Uhr Interkuturelle Besonderheiten

ReferentIn folgt

15:00 Uhr Praxisbericht eines Projektierers

ReferentIn folgt

15:30 Uhr Praxisbericht eines Herstellers

Referentin folgt

16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr Service von Windenergieanlagen in Polen – Marktübersicht, Herausforderungen, Wartungskonzepte, Strategien

ReferentIn folgt

17:00 Uhr Praxisbericht und Zukunftsaussichten

Janusz Starościk, Komfort International

ab 18:00 Uhr Abendveranstaltung Berliner Windrunde

16. Mai 2019 – UKRAINE / SCHWEDEN

GO EAST: UKRAINE

10:00 Uhr Begrüßung und Moderation:

folgt

10:05 Uhr Aktuelle Rahmenbedingungen in der Ukraine – Einführung und Überblick

ReferentIn folgt

10:30 Uhr Rechtliche Rahmenbedingungen in der Ukraine

ReferentIn folgt

11:00 Uhr Steuerliche Besonderheiten in der Ukraine

ReferentIn folgt

11:30 Uhr Kaffeepause

12:00 Uhr Windpotenzial in der Ukraine

Johannes Lange, GEO-NET Umweltconsulting GmbH

12:30 Uhr Direktvermarktung in der Ukraine

ReferentIn folgt

13:00 Uhr Das Vergütungssystem der Windenergie in der Ukraine

ReferentIn folgt

13:30 Uhr Mittagessen

14:30 Uhr Interkuturelle Besonderheiten

ReferentIn folgt

15:00 Uhr Praxisbericht eines Projektierers

ReferentIn folgt

15:30 Uhr Praxisbericht eines Herstellers

Referentin folgt

16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr Service von Windenergieanlagen in der Ukraine – Marktübersicht, Herausforderungen, Wartungskonzepte, Strategien

ReferentIn folgt

17:00 Uhr Praxisbericht und Zukunftsaussichten

ReferentIn folgt

GO NORTH: Schweden

10:00 Uhr Begrüßung und Moderation:

folgt

10:05 Uhr Aktuelle Rahmenbedingungen in Schweden – Einführung und Überblick

ReferentIn folgt

10:30 Uhr Rechtliche Rahmenbedingungen in Schweden

ReferentIn folgt

11:00 Uhr Steuerliche Besonderheiten in Schweden

ReferentIn folgt

11:30 Uhr Kaffeepause

12:00 Uhr Windpotenzial in Schweden

Lasse Blanke, anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

12:30 Uhr Direktvermarktung in Schweden

ReferentIn folgt

13:00 Uhr Das Vergütungssystem der Windenergie in Schweden

ReferentIn folgt

13:30 Uhr Mittagessen

14:30 Uhr Interkuturelle Besonderheiten

ReferentIn folgt

15:00 Uhr Production losses due to icing – What to expect and how it can be approached

ReferentIn folgt, Ramboll GmbH

15:30 Uhr Praxisbericht eines Herstellers

Referentin folgt

16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr Service von Windenergieanlagen in Schweden – Marktübersicht, Herausforderungen, Wartungskonzepte, Strategien

ReferentIn folgt

17:00 Uhr Praxisbericht und Zukunftsaussichten

ReferentIn folgt